KURSANGEBOT 22-109-17, PZ.BS - MAB

Conga, Cajón und Kleinperkussion  

Ziel

Sie können mit elementarer Conga- und Cajontechnik spielen. Sie entwickeln klare Sounds, einfache Grooves und verschiedene Improvisations- und Begleitspiele und üben diese im Ensemble.

Inhalt

Inhalte sind:
- gemeinsames Entwickeln von klaren Sounds im Zusammenspiel
- entwickeln von Begleitpatterns aus elementaren rhythmischen Bausteinen
- Anwendung in der Begleitung von Liedmaterial aus der eigenen Praxis
Es ist von Vorteil, wenn die Kursteilnehmenden während des gesamten Kurses eine eigene Conga oder ein Cajon zu Übezwecken zur Verfügung haben. Für die Unterrichtseinheiten stehen Instrumente vor Ort zur Verfügung.

Leitung

Andreas Wittwer, Musikpädagoge

Durchführung

Mi, 12.01./26.01./23.02./16.03./30.03.2022, 18.30-20.00 Uhr

Ort

Musikakademie Basel

Anmeldung an

www.musik-akademie.ch/weiterbildung

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II