KURSANGEBOT 22-402-01, PZ.BS - AVS

Bikantonale Netzwerktagung BL & BS: Schule - Resonanzraum oder Entfremdungszone?  

Ziel

Sie kennen die Grundidee der Resonanztheorie. Sie haben Ideen für die Vergrösserung des Resonanzraums an Ihrer Schule.

Inhalt

Nach einem Einstiegsreferat von Hartmut Rosa zu den Grundzügen der Resonanztheorie und deren Bedeutung für das Schulwesen können Sie zwischen zwei Wegen wählen. Im ersten Strang entwickeln Sie mit der Methode des Design Thinking Prototypen für die Anwendung der Resonanztheorie in der Schule. Im zweiten Strang vertiefen Sie die Aspekte in einem Halbplenum und in zwei Workshoprunden.

Leitung

Planungsgruppe BL & BS

Durchführung

Do, 17.02.2022, 08.00-16.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW (Campus Dreispitz)

Kursgeld

CHF 210.00

Hinweise

  • Detaillierte Informationen finden Sie im Tagungsprospekt (ab November).
  • Schwerpunkt Schulentwicklung und Schulführung
  • Für Personen aus dem Schulbereich BS und BL ist die Teilnahme kostenlos.

Zielgruppe

Schulleitende BS & BL, Tagesstrukturleitende BS, Netzwerkbeauftrage BS

Teilnehmerzahl

max. 200 Teilnehmer

Anmeldung an

Eine Anmeldung ist erst nach Versand des Flyers ab 23. November möglich.
(Zu den Wahlmöglichkeiten beachten Sie bitte die Hinweise im Flyer)

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II