KURSANGEBOT 19-110-07, PZ.BS

Bewegt durch den Wald - den Wald als Bewegungsraum nutzen 

Ziel

Sie erarbeiten zusammen ein Konzept, um Kinderbewegungsräume natürlich und in der Natur zu ermöglichen. Sie kennen natürliche Bewegungsanlässe und deren Einsatz im Jahresverlauf.

Inhalt

Der Natur- und Bewegungsraum Wald bietet für kindliche Entwicklungsprozesse vielerlei Ausdrucksmöglichkeiten. Diese können anhand von Spielen und Praxisbeispielen erlebt und veranschaulicht werden. Kursinhalte sind: Der Bau einer Seilbrücke als Spielelement, die spielerische Gestaltung von Bewegungsanlässen, Naturerleben mit allen Sinnen, Bewegungsbaustellen im Wald und das Sehen und Erleben von natürlichen Spielimpulsen.

Leitung

Alexandra Schwarzer, Naturundbewegung

Durchführung

Sa, 06.04.2019, 09.00-17.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Allschwil

Kursgeld

CHF 70.00

Teilnehmerzahl

max. 16 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 22.02.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II