KURSANGEBOT 22-103-02, PZ.BS

Beurteilen im kompetenzorientierten Mathematikunterricht  

Ziel

Sie kennen die Auswirkungen der Kompetenzorientierung auf die Beurteilung im Mathematikunterricht. Sie lernen neue Beurteilungsformate und -konzepte kennen, erproben und diskutieren sie.

Inhalt

Sie lernen Kriterien der kompetenzorientierten Beurteilung kennen und diskutieren diese im Kontext des Mathematikunterrichts. Sie erhalten einen Überblick zu möglichen (neuen) Beurteilungsformaten. Sie erstellen anhand dieser Inputs eigene Beurteilungsanlässe, erproben diese und reflektieren und diskutieren die Resultate mit anderen Kursteilnehmenden.

Leitung

Martin Lacher, Dozent Mathematikdidaktik PH Luzern, Sekundarlehrer

Durchführung

Di, 29.03./Mi, 06.04./Do, 27.10.2022, 18.00-20.00 Uhr
Digitale Durchführung

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

online

Kursgeld

CHF 60.00

Hinweise

Schwerpunkt Kompetenzorientierung (LP BS keine Kurskosten)

Teilnehmerzahl

max. 30 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 15.02.2022

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II