KURSANGEBOT 22-104-02, PZ.BS

Beurteilen des praktischen Arbeitens in Natur und Technik  

Ziel

Sie können Beurteilungsraster zu konkreten Experimentiersituationen mithilfe von Vorlagen erarbeiten und wissen, wie diese im Unterricht eingesetzt werden können.

Inhalt

Neben einigen Grundlagen zum formativen und summativen Beurteilen in Natur und Technik lernen Sie Beispiele und Vorlagen von Beurteilungsrastern kennen und erarbeiten anschliessend eigene Raster zu verschiedenen Situationen des praktischen naturwissenschaftlichen Arbeitens. Input durch die Kursleiterin und eigenes Handeln der Teilnehmenden wechseln sich dabei ab.

Leitung

Susanne Metzger, Leiterin Zentrum Naturwissenschafts- und Technikdidaktik PH FHNW

Durchführung

Mi, 09.02.2022, 15.30-19.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 50.00

Hinweise

Schwerpunkt Kompetenzorientierung (BS keine Kurskosten)

Zielgruppe

Lehrpersonen Natur und Technik 3. Zyklus

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 01.12.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II