KURSANGEBOT 20-202-06, PZ.BS

Auffällige Kinder - eine pädagogische Herausforderung 

Ziel

Sie kennen verschiedene Perspektiven zum Verständnis von herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Sie entwickeln Kompetenzen im Umgang mit herausfordernden Situationen.

Inhalt

Ursachen und Formen von herausforderndem Verhalten; Auffälliges Verhalten als Ausdruck einer gestörten Beziehung des Kindes und Jugendlichen zu sich selbst; Bedeutung der Haltung und der dialogischen Beziehungsgestaltung; Vorstellung verschiedener Ansätze wie Traumapädagogik, "neue Autorität" nach Haim Omer, ebenso ein Erklärungsansatz aus dem anthroposophischen Menschenverständnis.
Arbeitsweise
Kurzreferate, Austausch, Gruppenarbeit und kollegiale Beratung.

Leitung

Andreas Fischer, Lehrer, Heilpädagoge, Supervisor

Durchführung

Di, 21.04./05.05./19.05.2020, 08.30-11.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 75.00

Zielgruppe

Mitarbeitende in Tagesstrukturen, Lehrpersonen, Schulische Heilpädagogen und Heilpädagoginnen

Teilnehmerzahl

max. 25 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 10.03.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II