KURSANGEBOT 22-108-32, PZ.BS

Architekturzeichnungen - räumliche Zusammenhänge verstehen  

Ziel

Sie können Lernende für Architektur begeistern und bei der Handzeichnung von realisierten Gebäuden mit Bleistift anleiten.

Inhalt

Sie lernen, die Gesetzmässigkeiten der Architektur über das Zeichnen zu erschliessen. Sie können gestalterische Themen in der Architektur erkennen und die Beziehung von Entwurf und Konstruktion verstehen. Sie geniessen Raumqualitäten und möchten das Erlebte abbilden, reduzieren und verdeutlichen. Dabei üben Sie Ihre Sehwahrnehmung. Wir begehen ein ausgewähltes Gebäude in Basel und fertigen räumliche Skizzen im Format A5 an.

Leitung

Julia Dennler-Schmitz, Gestaltungslehrerin Sek II, Architektin ETH

Durchführung

Sa, 22.10./29.10.2022, 10.00-13.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 70.00

Materialkosten

CHF 10.00

Teilnehmerzahl

max. 15 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 10.09.2022

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II