KURSANGEBOT 20-108-32, PZ.BS

Alpenblumen zeichnen 

Ziel

Sie verfügen über Kenntnisse im zeichnerischen Umgang mit Struktur, Rhythmus, Hell-Dunkel und machen Erfahrungen in Aquarelltechnik und anderen Ausdrucksmitteln bis hin zur Abstraktion.

Inhalt

Sie lernen in den blühenden Alpenwiesen Graubündens nach genauer Beobachtung in freier Natur zu zeichnen. Sie üben mit verschiedenen Mitteln die Pflanze in ihrem Charakter (Rhythmisierung, Farbe, Struktur) zu erfassen. Dies kann neben naturalistischer Darstellung auch zu einer abstrakten Umsetzung führen.

Leitung

Mafalda Trueb, dipl. Textildesignerin, Lehrerin Bildnerisches Gestalten
Astrid Kapp Lardon, dipl. Textildesignerin, Lehrerin Bildnerisches Gestalten

Durchführung

Mo, 29.06.2020, 13.30 Uhr bis
Fr, 03.07.2020, 12.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Obermutten GR

Kursgeld

CHF 420.00

Materialkosten

CHF 10.00

Hinweise

Unterkunft und Verpflegung gehen zu Lasten der Teilnehmenden

Teilnehmerzahl

max. 10 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 29.03.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II