KURSANGEBOT 20-102-02 A, PZ.BS

Französisch und Englisch: Methodisch-didaktische Weiterbildung 

Ziel

Sie kennen die methodisch-didaktischen Ansätze des modernen Fremdsprachenunterrichts und können die darauf aufbauenden obligatorischen Lehrmittel in der Praxis anwenden.

Inhalt

Sie werden in die Didaktik der Mehrsprachigkeit eingeführt und lernen die Umsetzung mit "Mille feuilles", "Clin d'oeil" und "New World". Zudem reflektieren Sie zusammen mit anderen Kursteilnehmenden Ihre eigene Unterrichtspraxis.

Leitung

Sandra Wick, Primarlehrerin, Weiterbildnerin Passepartout
Markéta Dbaly-Schenke, Lehrerin Sek I, Weiterbildnerin Passepartout

Durchführung

Methodisch-didaktisch: Sa, 15.08./22.08./05.12.2020 und 06.02.2021, 09.00-17.00 Uhr
Reflexive Praxis: Mo, 21.09./14.12.2020 und 15.03./17.05.2021, 09.00-17.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 840.00

Hinweise

Schwerpunkt Reform BS (BS keine Kurskosten)

Zielgruppe

Lehrpersonen, die im Kanton Basel-Stadt ab Schuljahr 2020/21 Französisch oder Englisch unterrichten und noch keine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Mehrsprachigkeitsdidaktik absolviert haben. Lehrpersonen, die nur noch die reflexive Praxis absolvieren müssen, melden sich nur für diesen Teil der Weiterbildung an (siehe separate Ausschreibung 20-102-02 B).

Teilnehmerzahl

max. 24 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 26.06.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II